info@pflegehilfe-bayern.de      09971/768437

Jelena - unsere serbische Kontaktperson

Die meisten Menschen denken bei Betreuungskräften oder Haushaltshilfen aus Osteuropa zuerst an Polen.

Wir hingegen arbeiten anders. Unsere Frauen sind aus Serbien und besitzen außerdem einen EU-Pass aus Ungarn oder Kroatien. 

Wie kam es zu diesem Land? Zuerst haben wir Frauen aus Rumänien gesucht, dann aus Ungarn. Rumänien hat nie wirklich funktioniert, weil die Frauen ein System mit einer Anstellung mit Arbeitsvertrag nicht verstanden und es auch nicht wollten. Die Zusammenarbeit mit einer Ungarin war anfangs gut, aber auf die Dauer fand sie auch nicht genug gute Kräfte aus Ungarn.

 

Über gefühlte 5 Hausecken kamen wir dann zu unserer serbischen Kontaktperson Jelena.

Sie wird selbst im Oktober 2018 erst 40 Jahre alt und möchte sich in einem Land, in dem es viele Agenturen gibt, die ihre Frauen schwarz vermitteln, eine Zukunft aufbauen und Frauen legal nach Deutschland vermitteln. 

Sie ist Serbin, spricht sehr gut Deutsch und verschafft den Frauen auch Deutsch- und Pflegekurse.

Wer sind jetzt unsere Frauen?

Sie sind aus Serbien und haben zusätzlich einen EU-Pass aus Ungarn oder Kroatien.

Sie sprechen ausreichend bis gut Deutsch, haben teilweise Führerschein und oft schon einige Jahre in Deutschland oder Österreich gearbeitet. Manche von ihnen haben sogar eine Ausbildung als Krankenschwester in Serbien gemacht.

Was allen gemeinsam ist: Sie haben ein sehr großes Herz und Respekt vor alten Menschen, da sie zu Hause noch oft in Großfamilien leben.


Über uns

Pflegehilfe Bayern "legal & regional"

  Kontakt:
  Rebecca Altmann

Haidsteiner Straße 26a
93486 Runding

Tel: 09971/768437
eMail: info@pflegehilfe-bayern.de

Impressum | Datenschutzerklärung